2021-10-05

4408 Kilometer beim Spendenlauf!

Letzte Woche stand der Freitag unter dem Motto "100 Jahre - 100 Kilometer" und wir haben einen wunderbar sonnigen, sportlichen und gemeinschaftlichen Tag erlebt. Über 800 Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer machten sich auf den Weg in die 700m lange "Schulrunde" um unser Gelände. In den Farben des Ruperti-Gymnasiums mit Laufshirts ausgestattet, lief die Schulfamilie zusammen 6297 Runden, das sind 4408 Kilometer!

Jede Klasse absolvierte im Schnitt 182 Runden, das entspricht 127 Kilometern. Viele Schüler*innen und Lehrer*innen sind eine zweistellige Rundenzahl gelaufen, teilweise bis zu 14 Kilometer!

Alle Klassen haben also das 100km-Ziel erreicht und lösen damit das Ticket für die Spenden der Eltern.

Wir haben in der Schulfamilie beraten und drei Organisationen für die Spenden ausgesucht:
Das Fruitful Talent Center Kenia, Initiative gegen Armut e.V., das Patenkind des Innflohs in Simbabwe (Cloudie Chingwingwi) und die Hilfsorganisation Pater John Kuttikottayil (Schulausbildung von Kindern in Nordostindien).
Dank der vielen Zusagen und der in der Bestellung des Laufshirts enthaltenen Spende von 1 Euro wird sich die Gesamtsumme voraussichtlich auf etwa 6500 Euro belaufen. Den genauen Betrag und die Aufteilung auf die Organisationen teilen wir mit, wenn alle Spenden eingegangen sind und die Abrechnung erfolgt ist.

Sollten Sie noch ein Laufshirt bestellen wollen (auch als Sportshirt nutzbar), bitten wir um Mitteilung über das Sekretariat - es sind noch einige wenige in blau erhältlich.

Wir danken allen Spenderinnen und Spendern sehr herzlich für die großzügige und zahlreiche Unterstützung und dafür, dass Sie damit ein tolles Erlebnis für die Schulfamilie ermöglicht haben.







Autor: W. Hirn, StD