Fachschaft Wirtschaft & Recht

Lehrkräfte

Eimannsberger Elfriede
Gramsamer Regina
Trommler-Mitterer Stefan
Wessely Stefan

Fachbetreuer/-in:
Trommler-Mitterer Stefan

 

Die Schüler setzen sich im Fach Wirtschaft und Recht mit wirtschaftlichen und rechtlichen Problemstellungen in privaten Haushalten und Unternehmen sowie der gesamten Volkswirtschaft auseinander.

Mit alltäglichen Themen wie Entscheidungen beim Konsum, Umgang mit Geld und der Berufswahl werden die Schüler an die Bedeutung ökonomischen Handelns herangeführt. Zudem erhalten sie Einblicke in wichtige unternehmerische Entscheidungsprozesse. Sie erkennen die Funktionen des Rechts und entwickeln ein Bewusstsein für die Rechte und Pflichten des Einzelnen.

Bei der Anwendung wichtiger volkswirtschaftlicher Modelle üben die Schüler das Denken in Systemen. Sie lernen die soziale Marktwirtschaft als Rahmen für die wirtschaftliche Entwicklung und persönliche Entfaltung kennen. Aktuelle Problemstellungen, wie z.B. die soziale Sicherung und die Besteuerung, werden erörtert, so dass die Schüler Urteils- und Entscheidungsfähigkeit in aktuellen wirtschafts- und sozialpolitischen Fragen erlangen.

Die Schüler erfahren, wie ihr Leben von der zunehmenden weltwirtschaftlichen Integration beeinflusst wird, und entwickeln auch in der Auseinandersetzung mit Fragen der Globalisierung ein Bewusstsein für wirtschaftsethische Fragestellungen

 

Wesentliche Inhalte des Faches

Wirtschaftliches Handeln privater Haushalte

Wirtschaftliches Handeln in Unternehmen

Gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge

Aufgaben und Probleme der Sozialen Marktwirtschaft

Wirtschaftspolitik

Globale Verflechtung

Geldpolitik

Grundlagen des Rechtsstaates

Privatrecht und öffentliches Recht als Handlungsrahmen

 

Aktivitäten

einwöchiges Betriebspraktikum

UDH - unternehmerisches Denken und Handeln (Planspiel)

Planspiel Börse

Play the market

JUNIOR Unternehmensgründung