Fachschaft katholische Religion

Lehrkräfte

Freudenstein Bernd
Huber Dominik
Kiesling Andrea
Krieger Ursula
Lengenfelder Dieter
Obermaier Wolfgang
Scharf Nicole

Fachbetreuer/-in:
Lengenfelder Dieter

 

Das Kompetenzstrukturmodell sieht für das Fach Katholisch folgende prozessbezogenen Kompetenzen vor: Teilhaben, Kommunizieren, Gestalten, Urteilen, Verstehen und Wahrnehmen. In den einzelnen Jahrgangsstufen können in Verbindung mit diesen prozessbezogenen Kompetenzen in den unterschiedlichen Lehrplanthemen altersspezifisch religiöse Kompetenzen erworben werden. In den einzelnen Jahrgangsstufen begegnen den Schülerinnen und Schülern 4-5 Lehrplanthemen, die jeweils einem der fünf Themenschwerpunkte zugeordnet werden können (vgl. wesentliche Inhalte). Neben der Umsetzung des Lehrplans kommt der Fachschaft Katholisch noch eine weitere Aufgabe zu: religiöse Praxis zu ermöglichen (vgl. Aktivitäten).

 

Wesentliche Inhalte des Faches

Wesentliche Inhalte:

-             Die Frage nach Gott (z.B. LP 5,3 Menschen fragen nach Gott – Zugänge zum christlichen Gottesverständnis)

-             Mensch und Welt (z.B. LP 10,4 Auf der Suche nach Orientierung und Glück: Grundlinien christlich verantworteter Lebensentwürfe)

-             Jesus Christus (z.B. LP 6,3 Jesus Christus – Hoffnung in Leid und Tod)

-             Bibel und Tradition (z.B. LP 7,3 Das Markusevangelium – verheißungsvolle Botschaft vom Reich Gottes)

-             Religionen und Weltanschauungen (z.B. LP 9,5 Begegnung mit dem jüdischen Glauben)

-             Kirche und Gemeinde (z.B. LP 8,4 Zur Kirche gehören – aus dem Glauben handeln)

 

 

Links und Downloads

Fachprofil Katholische Religionslehre, https://www.lehrplanplus.bayern.de/fachprofil/gymnasium/katholische-religionslehre/5

 

Aktivitäten

Ökumenische Gottesdienste

In der Adventszeit können die Mitglieder der Schulfamilie an Adventsmeditationen teilnehmen.

 

Adventsmeditationen

In der Adventszeit können die Mitglieder der Schulfamilie an Adventsmeditationen teilnehmen.

 

Timeout-Woche

Vor Ostern konnte sich in den letzten Jahren eine Timeout-Woche etablieren, in der für einzelne Klassen Meditationen angeboten werden.

 

Exkursionstag 8. Jahrgangsstufe

Die Fachschaft K plant zusammen mit Ethik den Exkursionstag der achten Jahrgangsstufe (Besuch einer Moschee oder Synagoge). Hier erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit eine weitere Weltreligion näher kennen zu lernen.

 

Tage der Orientierung

Das Unterrichten bei Schülerinnen und Schülern der Mittelstufe zeigt, dass bei diesen der Wunsch nach Tagen der inneren Einkehr besteht. Deshalb werden für die Schüler der zehnten Jahrgangsstufe in Zusammenarbeit mit externen Referenten die Tage der Orien